Studienkolleg Zittau

Staatliches Studienkolleg • FH

Studienkolleg Zittau

Das Studienkolleg Zittau an der Hochschule Zittau/Görlitz hat die Aufgabe, ausländische Studienbewerber auf die Aufnahme eines Studiums an deutschen Hochschulen bzw. Hochschulen des Bundeslandes Sachsen.

Das Studienkolleg Zittau bietet zwei Schwerpunktkurse an: TI (zur Vorbereitung für technische und ingenieurwissenschaftliche Studiengänge) und WW (zur Vorbereitung auf wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge).

Bewerbungsart

Studieninteressenten müssen sich direkt am Studienkolleg bewerben. Die Adresse findest du auf der Website des Studienkollegs.

Bewerbungsfristen

Wintersemester: 15.05.

Sommersemester: 15.11.

Deutschkenntnisse

Zeugnis der Stufe B1 oder höher.

Schwerpunkte

Folgende Kurse werden im Studienkolleg Zittau angeboten:

T

M

W

S

G

Bewerbungsunterlagen

Antrag auf Zulassung zum Studium Zulassungsantrag

beglaubigte Kopie Ihres Sekundarschulzeugnisses (Baccalaureat)

amtlich beglaubigte Notenübersicht des Sekundarabschlusses, ausgestellt vom Erziehungsbzw. Ausbildungsministerium

wenn vorhanden, amtlich beglaubigte Kopien weiterer Bildungsnachweise (z. B. Universitätszeugnisse, abgelegte Universitätsprüfungen)

1 Lichtbild

abgestempelte Internationale Postwertzeichen im Gegenwert von 3,45 € oder deutsche Briefmarken für 3,45 €

Brauchst du Hilfe bei deiner Bewerbung?

Dann unterstützt dich gerne unser Beratungsteam. Wir haben den passenden Service für dich!

Aufnahmetest

Der nächste Aufnahmetest findet am 25.08.2020 statt.

Bewerber,an einem Kurs am Studienkolleg Zittau teilnehmen möchten, müssen den Aufnahmetest bestehen.

Dieser findet zweimal im Jahr statt (Ende Januar/Anfang Februar und Ende August).

Die Bewerber müssen in der Aufnahmeprüfung ihre Deutsch- und Mathematik-Kenntnisse nachweisen.

Der sprachliche Teil des Aufnahmetests besteht aus: Wortschatz, Grammatik und Leseverstehen.

Kontakt und Adresse

+49 (0) 3583 611445

Sachsen

Alle Informationen dienen ausschließlich zu Informationszwecken und sind ohne Gewähr. Studieninteressierte müssen sich sicherheitshalber auf der Website des jeweiligen Studienkollegs informieren.

Weitere Studienkollegs